Juventus startet mit Sieg

Aufmacherbild
 

Juventus Turin eröffnet die neue Serie-A-Saison mit einem Sieg. Bei Chievo Verona setzt sich der Meister mit 1:0 durch, zahlreiche Aluminiumtreffer verhindern einen höheren Erfolg. Caceres köpft schon in Minute sechs nach Flanke von Tevez zur Führung ein. Wenig später scheitert Vidal an der Stange, Tevez schießt an die Latte und auch ein erneuter Caceres-Kopfball klatscht an den Querbalken. So muss sich am Ende Buffon gegen Maxi Lopez auszeichnen, um den Sieg festzuhalten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen