Juventus siegt im Schlagerspiel

Aufmacherbild
 

Juventus Turin gewinnt das Gipfeltreffen in der achten Runde der Serie A gegen Verfolger Napoli 2:0 und zieht in der Tabelle drei Punkte davon. Im ausverkauften Juventus Stadium entwickelt sich ein intensives Spiel, in dem Torchancen aber Mangelware bleiben. Die beste in Hälfte eins finden die Gäste vor, als Cavani per Freistoß nur die Latte trifft. Zwei Einwechselspieler entscheiden dann die Partie. Caceres (80.) nach einem Pirlo-Eckball und Pogba (82.) per Weitschuss treffen für den Meister.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen