Bacca schießt AC Milan zum Sieg

Aufmacherbild

Der AC Milan feiert in der vierten Runde der Serie A den zweiten Heimsieg. Die Mailänder gewinnen gegen das bisher ungeschlagene US Palermo mit 3:2. Matchwinner der "Rossoneri" ist Carlos Bacca. Der kolumbianische Neuzugang erzielt einen Doppelpack (21., 75.), außerdem trifft Giacomo Bonaventura für die Hausherren (40.). Da nützen den Gästen aus Sizilien auch zwei Tore von Oscar Hiljemark nichts (32., 72.). Im zweiten Spiel bejubelt Empoli mit dem 2:1 bei Udinese den ersten Saisonsieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen