Siege für Udinese und Lazio

Aufmacherbild

Der Kampf um Europa-League-Startplatz fünf bleibt in der Serie A bis zum Ende spannend. Am 37. und vorletzten Spieltag feiern sowohl Lazio als auch Udinese knappe Siege. Die Römer setzen sich dank Treffer von Floccari (10.) und Candreva (90.) 2:0 gegen Sampdoria durch. Di Natale dreht mit einem Doppelpack (43., 52.) das Spiel seiner "Zebrette" gegen Atalanta nach Rückstand durch De Luca (10.) noch um. Vizemeister Napoli schlägt Siena 2:1. Cavani (73.), Hamsik (92.) bzw. Grillo (36.) treffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen