Buffon verschläft Juve-Feier

Aufmacherbild

Torhüter Gianluigi Buffon hat das 1:4 von Verfolger Roma bei Catania und damit die entscheidenden Momente für den 30. Titel von Juventus Turin gar nicht mitbekommen. "Ich wollte mich nur etwas im Hotelzimmer ausruhen", erzählt der Kapitän. "Aber ab einem gewissen Zeitpunkt sind sie mir mit dem Lärm wirklich auf die Nerven gegangen. Und dann habe ich verstanden, dass wir es geschafft haben." Es war bereits der dritte Titel in Folge für die "Alte Dame", zuletzt gelang dies in den 1930ern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen