Genua wahrt Chance auf EL-Ticket

Aufmacherbild
 

FC Genua feiert im Kampf um ein Europa-League-Ticket einen wichtigen Sieg. Die Mannschaft von Trainer Gasperini gewinnt zum Abschluss der 35. Runde der Serie A das Heimspiel gegen Turin klar mit 5:1. Falque bringt die Hausherren in der 18. Minute auf Kurs, El Kaddouri gelingt nach der Pause der Ausgleich (61.). Costa (69., 94.), Bertolacci (87.) und Pavoletti (90.) fixieren den Sieg. Genua rangiert mit 53 Zählern als Tabellensiebenter nur einen Zähler hinter einem internationalen Startplatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen