AS Roma zieht an Inter vorbei

Aufmacherbild
 

Die AS Roma zieht am 32. Spieltag an Inter Mailand vorbei und setzt sich auf Tabellenplatz sechs. Während die Hauptstädter dank Toren von Osvaldo und Lamela beim FC Turin (Bianchi erzielt den zwischenzeitlichen Ausgleich) 2:1 gewinnen, unterliegt Inter durch einen Doppelpack von Pinilla in Cagliari 0:2. György Garcis (90) kommt mit Bologna in Palermo zu einem 1:1. Mit demselben Ergebnis endet das Derby zwischen Genoa CFC und Sampdoria. Udinese gewinnt in Parma klar 3:0. Chievo-Catania 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen