Bologna gewinnt ohne Garics

Aufmacherbild
 

Ohne den verletzten ÖFB-Legionär György Garics gewinnt der FC Bologna gegen Cagliari mit 1:0. Alessandro Diamanti erzielt in der 54. Minute das Goldtor. Bologna nimmt in der Tabelle nun Rang 12 ein, Cagliari liegt zwei Punkte dahinter auf Platz 14. Garics erlitt vor einem Monat im Spiel gegen Lazio Rom einen Bruch des Radiusköpfchens im rechten Ellbogen und fällt seitdem aus. Der 28-Jährige war unter Teamchef Marcel Koller wieder ins Nationalteam zurückgekehrt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen