Roma gewinnt, Lazio verliert

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 29. Runde der Serie A gewinnt AS Roma gegen Parma mit 2:0. Erik Lamela bringt die Hauptstädter nach sieben Minuten in Führung, danach vergeben die "Giallorossi" zahlreiche Chancen, unter anderem trifft Perotta aus sieben Metern nur die Latte. Francesco Totti macht per Freistoß (70.) mit seinem elften Saisontor alles klar. Lazio verliert beim FC Turin 0:1. Roms Verteidiger Michael Ciani sieht dabei nach 16 Minuten Gelb-Rot, Sampdoria gegen Inter wird wetterbedingt abgesagt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen