Juventus zieht davon

Aufmacherbild
 

Juventus vergrößert seinen Vorsprung in der Serie A auf neun Punkte. Die "Alte Dame" gewinnt ihr Heimspiel gegen Catania dank eines späten Treffers von Emanuele Giaccherini (90.) mit 1:0 und profitiert von einem Patzer Napolis. Der Tabellen-Zweite verliert sein Gastspiel bei Chievo Verona mit 0:2. Cagliari schlägt Sampdoria mit 3:1, Palermo verliert sein Heimspiel gegen Siena mit 1:2. Amauri führt Parma mit drei Toren zum 4:1-Heimsieg gegen Torino. Atalanta schlägt Pescara zuhause mit 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen