Inter dreht Partie gegen Catania

Aufmacherbild
 

Am 27. Spieltag der Serie A kommt Inter Mailand zu einem 3:2 Sieg gegen Catania Die "Nerazzurri" liegen zur Halbzeit 0:2 zurück, drehen die Partie aber durch Tore von Alvarez (52.) und Palacio (70., 92.) noch und bleiben damit vor Fiorentina, die Chievo 2:1 besiegt. György Garics spielt beim 3:0-Sieg seines FC Bologna gegen Cagliari durch. Sampdoria gewinnt gegen Parma 1:0, Siena verliert gegen Atalanta 0:2 und Schlusslicht Palermo holt ein 0:0 beim FC Turin. Pescara gegen Udinese endet 0:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen