Chievo überrascht in Genua

Aufmacherbild

Chievo Verona feiert in der 27. Runde der Serie A einen überraschenden 2:0-Auswärtssieg gegen den Genoa CFC. Alberto Paloschi sorgt mit seinem Doppelpack (49., 68.) für den Erfolg der zuletzt drei Spiele sieg- und torlosen Gäste. Der krisengeschüttelte FC Parma muss sich Sassuolo auswärts mit 1:4 geschlagen geben und verliert auch noch Goalie Antonio Mirante mit Rot (60.). Nicola Sansone trifft für die Gastgeber doppelt. Das Duell zwischen Atalanta Bergamo und Udinese Calcio endet torlos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen