Eto'o trifft erstmals in Genua

Aufmacherbild

Samuel Eto'o darf sich im sechsten Spiel für Sampdoria Genua über seinen ersten Treffer freuen. Der Kameruner, der im Winter von Everton gekommen ist, sorgt in der 72. Minute für den 2:0-Endstand im Heimspiel gegen Cagliari. Den ersten Treffer der 26. Runde erzielt Lorenzo De Silvestri in der 33. Minute. Cagliaris Danilo Avelar sieht Gelb-Rot (82.). Die Gäste aus Sardinien halten somit bei einem einzigen Punkt aus den vergangenen sechs Partien. Der Stuhl von Trainer Gianfranco Zola wackelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen