Siege für Fiorentina und Udinese

Aufmacherbild
 

Die Fiorentina sichert Tabellenplatz vier in der italienischen Serie A ab. Das Team von Trainer Vincenzo Montella schlägt Atalanta Bergamo zuhause mit 2:0. Josip Ilicic (16.) stellt per Freistoß auf 1:0, ehe Rafal Wolski (86.) den Endstand herstellt. Unterdessen kommt Udinese Calcio zu einem 3:0-Heimsieg gegen Chievo Verona. Antonio Di Natale (56.), Bruno Fernandes (74.) und Emmanuel Badu (86.) treffen für die Hausherren, die den Abstand auf die Abstiegsplätze auf neun Punkte vergrößern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen