Milan wieder ohne Sieg

Aufmacherbild

Der AC Milan bleibt weiter in der Krise. Die "Rossoneri" kommen gegen Empoli nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Die Mailänder können zwar dank des ersten Tores von Winter-Neuzugang Mattia Destro (40.) mit einer 1:0-Führung in die Pause gehen, doch Empoli gleicht in der 68. Minute durch Massimo Maccarone aus. In der Schlussphase fliegt auch noch Milan-Keeper Diego Lopez mit Rot vom Feld (84.). Der Klub von Trainer Filippo Inzaghi liegt in der Tabelle auf Platz zehn, kann aber noch abrutschen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen