Milan wieder ohne Sieg

Aufmacherbild
 

Der AC Milan bleibt weiter in der Krise. Die "Rossoneri" kommen gegen Empoli nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Die Mailänder können zwar dank des ersten Tores von Winter-Neuzugang Mattia Destro (40.) mit einer 1:0-Führung in die Pause gehen, doch Empoli gleicht in der 68. Minute durch Massimo Maccarone aus. In der Schlussphase fliegt auch noch Milan-Keeper Diego Lopez mit Rot vom Feld (84.). Der Klub von Trainer Filippo Inzaghi liegt in der Tabelle auf Platz zehn, kann aber noch abrutschen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen