Inter übernimmt Platz fünf

Aufmacherbild
 

Inter Mailand hat am Montag wieder den fünften Tabellenplatz in der Serie A übernommen. Den "Nerazzurri" reicht hierfür ein 1:1-Unentschieden vor heimischem Publikum gegen Chievo Verona. Alberto Paloschi bringt die Gäste in Führung (8.), Yuto Nagatomo (12.) kann aber wenig später den Ausgleich herstellen. Zuvor schießt Sampdoria zu Hause Udinese mit 3:0 ab. Eder (17.,47.) und Daniele Gastaldello (87.) sorgen für die Treffer. Roberto Soriano bzw. Allan und Gabriel Silva fliegen vom Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen