Garics holt Remis mit Bologna

Aufmacherbild

Der FC Bologna kommt am Montag Abend in der 18. Runde der italienischen Serie A beim SSC Neapel zu einem 1:1-Remis. Györgi Garics wird in der 75. Minute für Pulzetti eingewechselt. Acquafresca trifft für die Gäste in der 14. Minute zum 1:0 und sorgt damit für eine knappe Pausen-Führung. Für den schlussendlich nicht unverdienten Ausgleich sorgt Stürmer Cavani in der 71. Minute. Napoli bleibt damit in der Tabelle auf Rang sechs, Bologna verbessert sich auf Position 16.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen