Fiorentina rutscht auf Rang vier

Aufmacherbild

AC Fiorentina kommt am 15. Spieltag der Serie A nur zu einem 2:2-Remis gegen Aufsteiger Sampdoria Genua. Stefan Savic bringt die Heimmannschaft in der 21. Minute in Führung, Nenad Krsticic gelingt drei Minuten nach Wiederanpfiff der Ausgleich. Nach einem Eigentor von Verteidiger Gonzalo Rodriguez (72.) rettet Savic (75.) den Toskanern mit seinem zweiten Treffer immerhin einen Punkt. Damit verliert Fiorentina den dritten Tabellenrang an Inter Mailand, Sampdoria belegt Platz zwölf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen