Sampdoria gewinnt Genua-Derby

Aufmacherbild

Die Nummer eins in Genua heißt Sampdoria. Die "Blucerchiati" besiegen den CFC im Derby der 13. Serie-A-Runde mit 3:1 und klettern damit in der Tabelle auf Rang 14. Die Unterlegenen bleiben mit neun Punkten Schlusslicht. Durch Treffer von Poli (16.) und ein Eigentor von Bovo (36.) gehen die Gastgeber mit 2:0 in die Kabinen. Immobile kann in Hälfte zwei (73.) verkürzen, Icardi macht zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit aber für den Aufsteiger alles klar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen