Vier Rote bei Bologna-Sieg

Aufmacherbild

Im Spiel der 13. Serie-A-Runde zwischen Bologna und Palermo bekommen die Fans einiges geboten. Beim 3:0-Sieg des Teams von György Garics, der 90 Minuten durchspielt, gibt es gleich vier Ausschlüsse, drei davon gegen die Gäste aus Sizilien. Inter müht sich zu einem 2:2 gegen Cagliari und liegt in der Tabelle nur noch einen Punkt vor der Fiorentina, die Atalanta Bergamo mit 4:1 abfertigt. Weiters besiegt Catania Chievo 2:1, Siena schlägt Pescara 1:0. Udinese und Parma trennen sich 2:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen