Zapata-Tor rettet Napoli

Aufmacherbild
 

Der SSC Napoli bleibt mit etwas Glück erster Verfolger des Serie-A-Spitzenduos Juventus und Roma. Die Süditaliener sehen beim 1:1 bei Sampdoria Genua zum Abschluss des 13. Spieltags lange Zeit wie der sichere Verlierer aus. Denn nach der Führung der Hausherren durch Eder (57.) sieht in der Schlussphase Koulibaly (85.) auch noch Gelb-Rot. Dem eingewechselten Zapata gelingt erst in der ersten Minute der Nachspielzeit per Kopf der Ausgleich. Napolis Rückstand auf Leader Juve beträgt elf Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen