Lazio holt bei Juve einen Punkt

Aufmacherbild

Juventus Turin muss sich zum Auftakt des 13. Serie-A-Spieltages mit einem Remis begnügen. Der Meister und Tabellenführer kommt gegen Lazio Rom nicht über ein torloses Remis hinaus, baut seinen Vorsprung in der Tabelle aber zumindest vorübergehend aus. Verfolger Inter liegt mit einem Spiel weniger fünf Punkte zurück. Lazio rangiert weiter an fünfter Position. Juventus ist dominant, ein Vidal-Weitschuss wird aber von Marchetti entschärft (66.). Bonucci hat bei einem Lattentreffer Pech (75.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen