Pirlo schießt Juve zum Derbysieg

Aufmacherbild

Tabellenführer Juventus gewinnt in der 13. Runde der Serie A das Turiner Derby mit 2:1. Den frühen Führungstreffer von Vidal (15.) kann zwar Peres (23.) ausgleichen, Superstar Andrea Pirlo gelingt jedoch in letzter Minute der Siegtreffer (90.). Zu diesem Zeitpunkt spielt Juventus nur mehr zu zehnt, da Verteidiger Lichtsteiner mit Gelb-Rot vom Platz musste (78.). Der AC Milan fährt einen 2:0-Heimsieg gegen Udinese ein. Genau siegt 3:0 in Cesena. Die Fiorentina gewinnt 4:0 in Cagliari.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen