Lazio geht in Catania unter

Aufmacherbild

Lazio muss in der 11. Runde der Serie A einen herben Rückschlag hinnehmen. Die Römer kommen in Catania mit 0:4 unter die Räder. Damit zieht die Fiorentina (4:1 gegen Cagliari) in der Tabelle an den Römern vorbei und ist neuer Vierter. György Garics steht für den FC Bologna 90 Minuten auf dem Platz und erkämpft mit seinem Team ein 1:1 gegen Udinese. Mit demselben Ergebnis endet die Partie zwischen Napoli und dem FC Torino. Weiters: Sampdoria-Atalanta 1:2, Siena-Genoa 1:0, Pescara-Parma 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen