Pogba schießt Juve zum Sieg

Aufmacherbild

Juventus feiert in der elften Runde der Serie A einen 1:0-Auswärtssieg bei Parma. Dem Heimteam gelingt es zunächst die Partie lange offen zu halten. Ex-Juve-Profi Amauri vergibt kurz nach der Pause eine Chance mit der Ferse. Doch mit Fortdauer der Partie wird die "Alte Dame" stärker. Pogba (77.) verwertet schließlich einen Quagliarella-Stangenschuss per Abstauber zum entscheidenden Treffer. Juventus verkürzt den Rückstand auf Leader Roma damit zumindest zwischenzeitlich auf zwei Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen