Inzaghi feiert gelungenes Debüt

Aufmacherbild
 

Neo-Trainer Filippo Inzaghi darf sich am ersten Spieltag der Serie A über einen 3:1-Heimsieg gegen Lazio Rom freuen. Honda bringt die "Rossoneri", bei denen Neuzugang Torres noch nicht im Kader steht, bereits in der siebten Minute in Führung. Nach der Pause erhöhen Muntari (56.) und Menez (64.), Lazio schreibt durch ein Eigentor von de Jong (67.) an. Zu mehr reicht es nicht, auch weil Candreva in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt scheitert. Atalanta und Hellas Verona trennen sich torlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen