Lazio Rom startet mit Sieg

Aufmacherbild
 

Nach dem Sieg im Champions-League-Playoff gegen Leverkusen (1:0) gewinnt Lazio Rom auch den Auftakt der Serie A gegen Aufsteiger FC Bologna mit 2:1. Die "Biancocelesti" gehen früh nach Toren von Lucas Biglia (17.) und Ricardo Kishna (24.) in Führung. Matteo Mancosu gelingt in der 43. Minute der Anschlusstreffer, zum Ausgleich kommt es nicht mehr. Bei Bologna sitzt ÖFB-Legionär Dejan Stojanovic auf der Bank. Am Sonntag (18 Uhr) startet Meister Juventus Turin gegen Udinese Calcio in die Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen