Ranieri schließt Rücktritt aus

Aufmacherbild

Das 0:1 am Sonntag beim SSC Napoli war für Inter Mailand die siebte Niederlage in den letzten acht Spielen. Dennoch denkt Trainer Claudio Ranieri weiterhin nicht ans Aufgeben: "Ich werde nicht zurücktreten, weil ich an die Spieler glaube." Chance, diesen Glauben in Taten umzusetzen, haben die "Nerazzurri" am kommenden Sonntag gegen Catania. "Wir gehen gerade durch eine schwere Zeit. Wir hoffen aber, dass wir da bald wieder herausfinden", zeigt sich der angezählte Ranieri zuversichtlich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen