Milan trennt sich von Inzaghi

Aufmacherbild
 

Der AC Milan trennt sich nach nur einer Saison von Trainer Filippo Inzaghi. Der Klub habe dem früheren Stürmerstar "mit großem Bedauern mitgeteilt, dass es in der kommenden Saison einen Wechsel auf der Trainerposition geben wird", schreibt die Nachrichtenagentur ANSA. Die "Rossoneri" beendeten 2014/15 auf dem enttäuschenden zehnten Platz. Mit Sinisa Mihajlovic soll der Nachfolger schon feststehen. Der Serbe, der früher für Inter spielte, coachte zuletzt Sampdoria.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen