Inzaghi bleibt Milan erhalten

Aufmacherbild

Filippo Inzaghi hat seine Karriere nun offiziell beendet. Der 39-Jährige schlug Angebote aus den USA und Spanien aus, um als Junioren-Coach beim AC Milan zu bleiben. Der Stürmer erzielte in 300 Pflichtspielen für die Mailänder 126 Tore, das letzte bei seinem Abschied im letzten Saisonspiel gegen Novara. Inzaghi erzielte nach seiner Einwechslung das Siegestor. In Zukunft wird der Weltmeister von 2006 die U16-Mannschaft der Rossoneri betreuen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen