Inzaghi wird neuer Milan-Coach

Aufmacherbild
 

Es wurde schon länger vermutet, jetzt ist es offiziell: Filippo Inzaghi wird neuer Trainer des AC Milan und tritt damit die Nachfolge des erfolglosen Clarence Seedorf an. Der Niederländer führte die Lombarden in der abgelaufenen Saison nur auf Platz acht, womit Milan in der kommenden Spielzeit nicht international spielt. Inzaghi, der von 2001 bis 2012 für die "Rossoneri" spielte und unter anderem zweimal die Champions League gewann, erhält einen Vertrag bis 2016.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen