Inter Mailand holt Stürmer

Aufmacherbild

Nach Fredy Guarin gibt Inter Mailand schon die nächste Verpflichtung bekannt. Der Topklub nimmt Rodrigo Palacio unter Vertrag. Der argentinische Stürmer traf vergangene Saison 19 Mal für den FC Genua und hatte damit maßgeblichen Anteil am geschafften Klassenerhalt. In der Torschützenliste schloss er die Saison auf Rang fünf ab. Der 30-Jährige kam 2009 von den Boca Juniors zu Genua. Dort wurde er kurioserweise als Ersatz für Diego Milito verpflichtet, der jetzt bei Inter sein Teamkollege wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen