Inter bleibt an Handanovic dran

Aufmacherbild

Inter Mailand hat die Hoffnung, Samir Handanovic zu verpflichten, offenbar noch nicht aufgegeben. Obwohl der Arbeitgeber des 27-Jährigen, Udinese Calcio, bereits verkündet hat, den slowenischen Teamkeeper unbedingt halten zu wollen, versuchen es die "Nerazzurri" laut "Gazzetta dello Sport" weiterhin. Ein Grund dafür ist, dass es allem Anschein nach noch in diesem Sommer zu einem Abgang von Goalie Julio Cesar, der seit sechs Saisonen bei den Mailändern ist, kommt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen