Immobile bald bei Palermo?

Aufmacherbild

US Palermo ist drauf und dran, sich die Dienste von Ciro Immobile zu sichern. Die Sizilianer stehen in Verhandlungen mit dem Genoa CFC. "Es gibt eine mündliche Übereinkunft", sagt Palermo-Sportdirektor Pietro lo Monaco gegenüber "TRM Radio". Der Wechsel des 22-jährigen Stürmers könnte aber doch noch scheitern. Mit Marco Borriello steht in Genua nämlich seit kurzem ein anderer Stürmer wegen disziplinären Problemen auf dem Abstellgleis und könnte den Verein im Winter verlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen