Icardi wählt Argentinien

Aufmacherbild

Sampdoria-Talent Mauro Icardi will nach Angaben von Argentiniens Teamchef Alejandro Sabella für die "Albiceleste" spielen. Der 19-jährige Stürmer wäre sowohl für die Südamerikaner als auch die italienische Nationalmannschaft spielberechtigt. "Ich habe ihn gefragt, für welches Land er spielen will und er hat mir gesagt, dass er sich wünscht, für Argentinien aufzulaufen", so Sabella, der den Angreifer vergangenen Sonntag in Rom beobachtete und feststellte: "Er ist sicher interessant für uns."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen