Handanovic wohl zu Inter Mailand

Aufmacherbild

Udinese Calcio hat laut "Sky Sport Italia" das Angebot von Inter Mailand für Samir Handanovic angenommen. Die "Nerazzurri" sind demnach bereit, elf Millionen Euro zu überweisen und zusätzlich 50 Prozent der Transferrechte von Verteidiger Davide Faraoni an Udinese abzugeben. Es wird spekuliert, dass der 27-Jährige Slowene einen Vierjahresvertrag unterschreiben wird, der ihm zwei Millionen Euro jährlich einbringt. Inters bisherige Nummer eins, Julio Cesar, wird den Verein wohl verlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen