Hamsik mit Waffe bedroht

Aufmacherbild
 

Napolis Marek Hamsik wurde am Sonntag ausgeraubt. Wie die Nachrichtenagentur "ANSA" berichtet, überfielen den 25-Jährigen Maskierte auf der Autobahn, schlugen das Fenster ein und hielten dem Slowaken eine Waffe an den Kopf. Hamsik war mit seiner Freundin auf dem Weg zum Flughafen und hatte kurz gehalten, als drei Männer auf Motorrollern den Wagen umzingelten und den Star-Spieler ausraubten. Die Verbrecher stahlen eine wertvolle Uhr, der Spieler und seine Freundin blieben unverletzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen