Gilardino soll zur Roma wechseln

Aufmacherbild

Italiens Nationalstürmer Alberto Gilardino soll Objekt eines Tauschgeschäftes zwischen der AS Roma und CFC Genoa werden. Der 30-Jährige, der in Genua noch bis 2016 unter Vertrag steht, soll im Gegenzug für Marco Borriello nach Rom übersiedeln, das bestätigt Genua-Präsident Enrico Preziosi gegenüber "Radio Radio". In der abgelaufenen Saison war Gilardino an Bologna verliehen. Für die Norditaliener gelangen ihm in 36 Spielen 13 Treffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen