Garics verlängert bei Bologna

Aufmacherbild

György Garics hält dem FC Bologna weiterhin die Treue. Der ÖFB-Teamspieler hat seinen Vertrag beim Serie-A-Verein bis Sommer 2016 verlängert. Der Rechtsverteidiger wechselte im Sommer 2010 von Atalanta Bergamo zum Verein aus der Emilia-Romagna. Vergangene Saison kam der 29-Jährige in 27 Meisterschaftsspielen zum Einsatz, insgesamt hat Garics in seiner Karriere bereits 151 Serie-A-Partien bestritten. In der abgelaufenen Saison belegte er mit Bologna den 13. Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen