De Rossi bleibt der Roma treu

Aufmacherbild
 

Das Wechsel-Wirr-Warr um Daniele de Rossi ist endgültig beendet. Der italienische EM-Finalist lehnt das millionenschwere Angebot von Manchester City ab und bleibt bei der AS Roma, für die er seit seiner Jugend spielt. Dies gibt der 29-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz in Rom bekannt. Der Mittelfeldspieler hätte beim englischen Meister angeblich neun Millionen Euro jährlich und damit 50 Prozent mehr als bei Roma verdienen können.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen