Anderlecht-Kicker zur Fiorentina

Aufmacherbild

Die Fiorentina gibt die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bekannt. Oleksandr Jakovenko wird künftig in der Toskana spielen. Der 25-Jährige kommt von RSC Anderlecht und kostet keine Ablöse, da sein Vertrag mit Saisonende ausläuft. Sein neuer Kontrakt mit den Italienern läuft bis Sommer 2016. Der Ukrainer, der im Juni 2010 sein bisher einziges Länderspiel absolviert hat, kann auf beiden Flügeln eingesetzt werden und hat 2012/13 sieben Liga-Tore in Belgien erzielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen