Eto'o-Transfer angeblich fix

Aufmacherbild

Der Wechsel von Samuel Eto'o vom FC Everton zu Sampdoria Genoa ist angeblich in trockenen Tüchern. Laut "Sky Sport Italia" einigen sich die Italiener und der Starstürmer in Paris über einen Transfer, der 33-jährige Kameruner soll auf rund 40 Prozent seines Gehalts verzichten. Bereits am Montag soll der obligatorische Medizincheck erfolgen. Sampdoria hofft, Eto'o bereits am kommenden Mittwoch im Coppa-Italia-Achtelfinale gegen Inter Mailand einsetzen zu können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen