Elia will Juventus verlassen

Aufmacherbild

Der holländische Mittelfeldspieler Eljero Elia will den frisch gebackenen italienischen Meister Juventus Turin verlassen. Der 25-Jährige kam Anfang der Saison für neun Mio. Euro vom Hamburger SV, brachte es aber nur auf vier Einsätze in der Serie A und spielte nie über 90 Minuten. "Ich war das ganze Jahr still und hatte eine positive Einstellung, aber ich habe nie die Chance bekommen mich zu beweisen, weswegen ich die EURO verpasse", so der Flügelflitzer gegenüber dem "Algemeen Dagblad".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen