Neapel hat Cavani-Ersatz im Auge

Aufmacherbild
 

Dass Manchester City Interesse an Edinson Cavani vom SSC Neapel hat, ist kein neues Gerücht mehr. Nun haben die Italiener reagiert und wollen im Gegenzug Edin Dzeko vom Scheich-Klub loseisen. "Ich habe Sportdirektor Riccardo Bigon gesagt: Besuche City, um ein bisschen um Dzeko zu verhandeln, und gucke, was sie bereit sind, für Cavani zu tun", sagt Vize-Präsident Aurelio De Laurentiis. Neben Dzeko wird City aber auch noch ein bisschen Geld locker machen müssen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen