Doppeltes Gehalt für Conte

Aufmacherbild
 

Der sportliche Erfolg mit Juventus Turin soll Coach Antonio Conte eine fürstliche Gehaltserhöhung bescheren. Wie die "Gazetta dello Sport" berichtet, honorieren die Turiner die Arbeit ihres Meister-Trainers mit einer Vertrags-Verlängerung bis 2015 und verdoppeln sein Gehalt auf drei Millionen Euro netto pro Saison. Conte führte den italienischen Rekordmeister erstmals seit 2003 wieder zum "Scudetto". Die Titel aus den Jahren 2005 und 2006 waren der "Alten Dame" aberkannt worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen