Rossi erklärt seinen Ausraster

Aufmacherbild
 

Zwei Tage nach seiner Prügelattacke gegen Adem Ljajic, die ihm seinen Job als Fiorentina-Trainer gekostet hat, stellt sich Delio Rossi erstmals der Presse. "Ich habe noch nie jemanden geschlagen, aber ich verlange Respekt vor dem Klub, den ich trainiere und vor meiner Familie." "Bestimmte Grenzen sollten nicht überschritten werden. Wenn jemand meine Familie beschimpft, kann ich nicht so tun, als ob ich es nicht gehört hätte", rechtfertigt sich der Italiener.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen