Conte beneidet den FC Bayern

Aufmacherbild

Antonio Conte prangert an, zu wenig Geld zur Verfügung gestellt zu bekommen, um mit Juventus Turin international um Titel mitspielen zu können. "Bayern kann es sich leisten, 40 Millionen Euro für einen einzigen Spieler auszugeben. Man kann nicht einen Wolkenkratzer mit Sandeimer und Schaufel bauen", stellt der 42-Jährige gegenüber "Tuttosport" unmissverständlich klar. "Juve beherrscht die italienische Serie A, für die Champions League ist einiges mehr notwendig."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen