Contes Sperre wird reduziert

Aufmacherbild
 

Juventus Turin muss doch nicht die gesamte Saison auf Coach Antonio Conte verzichten. Die Sperre des 43-Jährigen wurde vom Nationalen Olympischen Komitee von zehn auf vier Monate reduziert. Der ehemalige Juve-Mittelfeldspieler wird damit am 9. Dezember gegen Palermo sein Comeback an der Seitenlinie des italienischen Rekordmeisters geben. Conte, dem vorgeworfen wurde ohne es zu melden von einem manipulierten Spiel gewusst zu haben, hatte stets seine Unschuld beteuert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen