Trainer-Wechsel bei Catania

Aufmacherbild

Magere fünf Punkte aus den ersten acht Runden sowie Tabellenplatz 17 sind den Verantwortlichen von Catania zu wenig. Der italienische Serie-A-Klub trennt sich nach der 1:2-Niederlage bei Cagliari von Trainer Rolando Maran. Die Sizilianer haben auch gleich einen Nachfolger bei der Hand. Wie der Verein bekanntgibt, wird Luigi De Canio der neue Übungsleiter. Der 56-Jährige hat bereits zahlreiche italienische Klubs betreut. Zuletzt saß er bei Genoa und Lecce auf der Bank.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen