Genua-Clubs an Cassano dran

Aufmacherbild

Der Genoa CFC zeigt laut "La Repubblica" Interesse an einer Verpflichtung von Antonio Cassano vom FC Parma. Die Verhandlungen sollen bereits im Gange sein, allerdings sei "Fantantonio" selbst noch unsicher über seine Zukunft. Außerdem soll auch Stadtrivale Sampdoria am 32-jährigen Italiener dran sein. Dort spielte er bereits in den Jahren 2007-2010. Cassano erzielte in dieser Saison in 17 Einsätzen fünf Tore für den FC Parma. Vorherige Serie A-Klubs: Bari, Roma, Sampdoria, Milan und Inter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen